Brandschutzübung Oktober 2016

Allgmein

Brandschutzübung Oktober 2016

Von den Berufsgenossenschaften wird für Arztpraxen die regelmäßige Durchführung von Brandschutzübungen vorgeschrieben. Wir haben das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und unsere Brandschutzübung mit dem Verzehr einiger Köstlichkeiten vom Grill verbunden. Zunächst hat uns Kai Raguse von der Feuerwehr Hamburg mit seinem Kollegen ordentlich eingeheizt. Wir haben gelernt, mit welchem Löscher man welchen Brand löscht, was allgemein beim Löschen von Bränden zu beachten ist oder wie und wann der Notruf korrekt abgesetzt wird. Anschließend musste jeder von uns erfolgreich einen simulierten Papierkorb-Brand löschen.

Beim zweiten Teil der Veranstaltung setzten wir uns dann etwas anders mit der Kraft des Feuers auseinander. Bei Bier, Kraut- und Kartoffelsalat stärkten wir uns mit ein paar frisch gegrillten Würstchen.


Blog Kategorien Kategorien zum Artikel
Themen zum Artikel
Weihnachtsfeier 2022
Neu im Team
Nachhaltigkeit!